• Seit inzwischen über 14 Monaten verfügt das Quickfit Dresden über eine TRX Station oder anders Schlingentrainer bzw. Suspension Training genannt.

    Doch was hat es mit diesem für viele immer noch recht neuen Trainingsgerät eigentlich auf sich?

    Der Schlingentrainer trainiert mit dem eigenen Körpergewicht und ist zeitgleich enorm effektiv. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Übungen werden in der Schlinge neben den großen Muskelketten besonders Tiefenmuskulatur, Koordination und Gleichgewicht aktiviert.
    Im Bereich des Functional Trainings ist die TRX Station deshalb kaum noch wegzudenken.

    In den verschiedensten Positionen gilt es sich mit Hilfe des elastischen Gurtsystems im Gleichgewicht zu halten. Dabei bewegen sich die Schlingen und das eigene Körpergewicht beansprucht eine Vielzahl verschiedener Muskelgruppen gleichzeitig, da der Körper während der Übung unter Spannung gehalten werden muss.

    Das verbrennt natürlich sehr viele Kalorien, so dass sich das Training an der TRX Station inzwischen auch zum Geheimtipp für viele Abnehmwillige entwickelt hat.

    Über 300 verschiedene Übungen machen das Training abwechslungsreich und egal ob ein neuer Reiz für den Muskelaufbau gesucht wird oder es um das Verbrennen von Kalorien geht, die TRX Station sollte eigentlich von allen, egal ob Profi oder Anfänger, ins Trainingsprogramm aufgenommen werden.

    Gerade im Bereich des Muskelaufbaus kann das Training mit der Schlinge durch völlig neue Muskelreize hilfreich sein. Durch die stufenlos einstellbaren Schwierigkeitsgrade eines Schlingentrainers kann die Intensität der Übungen dem aktuellen Niveau des Trainierenden optimal angepasst werden.

    Und wer glaubt,nur weil er sonst zig Kilo an der Hantelstange bewältigt, sei das Training mit dem eigenen Körpergewicht nichts für ihn, der irrt gewaltig und sollte die TRX Sattion dringend einmal austesten. Die Schwierigkeitsgrade der Übungen lassen sich enorm erhöhen, so dass auch durchtrainierte Sportler schnell an ihre Grenzen stoßen können.

    Genauso lassen sich fast alle Übungen aber auch von Trainingsanfängern in einer leichten Variante ausführen.

    Wie immer stehen Euch die Trainer des Quickfit mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Integration der TRX-Übungen ins bestehende Trainingsprogramm.